Skip to main content

Kann Proteinpulver impotent machen?

Proteinpulver – besteht die Gefahr von Impotenz?

fragezeichenEin intensives Training fordert deinen ganzen Körper. Damit du fit und leistungsfähig bleibst, musst du auf eine gesunde Ernährung achten und insbesondere auch darauf, deinem Körper genügend Eiweiß zuzuführen. Wenn dir das im Rahmen deiner täglichen Ernährung nicht gelingt, könnten Proteinpulver dir helfen, deinen Masseaufbau zu fördern. Diese versorgen deine Muskulatur mit den benötigten Nährstoffen und sorgen für ihren Aufbau, ihren Erhalt und eine optimale Regeneration. Ein Proteinpulver, das von dir während intensiver Trainingseinheiten eingenommen wird, verursacht normalerweise keine Impotenz. Wenn du ein hochwertiges Supplement erwirbst und dabei auch ein Auge auf die Inhaltsstoffe hast, kannst du deine Trainingsleistung hin und wieder durchaus mit einem solchen Produkt unterstützen. Du solltest allerdings nicht sämtliche Mahlzeiten durch einen Proteinshake ersetzen, sondern schon dafür sorgen, dass du dich rund um die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels ausgewogen ernährst.

Scitec Nutrition Casein Complex Belgische Schokolade, 5000g

82,90 € 85,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

Proteinpulver – die richtige Dosierung

Mit einem Proteinshake sorgst du dafür, dass du deinem Körper ausreichend Energie zur Verfügung stellst, um im Training deine Leistung zu steigern und deinen Masseaufbau zu unterstützen. Du solltest dabei schon darauf achten, dass du die Dosierung so wie angegeben auch einhältst. Eine ständige Überdosierung kann ansonsten tatsächliche Auswirkungen auf deine Gesundheit haben. Deine Nieren werden zum Beispiel einer dauerhaften Überbeanspruchung ausgesetzt und erleiden dadurch Schaden. Das hat dann gegebenenfalls auch weitere Schädigungen deiner Gesundheit zur Folge.

Hochwertige Produkte sind das A und O

Beim Kauf von Proteinpulver ist es sehr wichtig, auf hochwertige Produkte zu achten. Wenn du gesundheitliche Schäden und auch die befürchtete Impotenz vermeiden möchtest dürfen auf keinen Fall dopingrelevante Substanzen in dem Nahrungsergänzungsmittel enthalten sein. Vorsicht ist geboten bei extrem billigen Supplements. Diese könnten möglicherweise mit Stoffen verunreinigt sein, die deinem Körper schaden. Wenn du also mit einem Nahrungsergänzungsmittel arbeiten möchtest, ist ein hochwertiges Proteinpulver zu empfehlen, das qualitativ gutes Eiweiß enthält und deinen Masseaufbau optimal unterstützt.

Myprotein Soy Protein Isolate Unflavoured, 1000g

15,99 € 16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Mammut Whey Protein, Schoko, 1000g Beutel

14,99 € 16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BIO Reisprotein 80% – 1000g

20,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Weider Vegan Protein, Vanille 750g

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Weider 80 Plus Protein, Banane 500g

12,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen


Ähnliche Beiträge